Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Kopf an: Motor aus. Für null CO2 auf Kurzstrecken.

Kopf an

Wissenswertes

Wer auf Kurzstrecken mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist, hält sich mühelos schlank und fit, denn dafür reicht es oft schon sich im Alltag etwas mehr zu bewegen. Ein weiterer Vorteil: Sie produzieren nicht nur weniger Treibhausgase und gesundheitsschädliche Abgase, sondern sorgen auch für mehr Ruhe und für schönere Plätze in den Städten. Kinder und Jugendliche können Bewegungsmangel vorbeugen, wenn sie mit dem Rad zur Schule fahren. Sie sind aktiver, selbstständiger und sicherer auf ihren Wegen.