Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Kopf an: Motor aus. Für null CO2 auf Kurzstrecken.

Kopf an

Denn Mainz liebt das Rad

Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt bekennt sich mit unserer „Kopf an“-Kampagne zu ihrer Fahrradliebe und will noch mehr Mainzerinnen und Mainzer auf den Sattel bringen. In diesem Jahr steht „Kopf an: Motor aus. Denn Mainz liebt das Rad.“ unter dem Motto "Wer radelt, bleibt gesund". Auf Veranstaltungen, beim Parken oder beim Bäcker werden die Mainzer unseren Sprüchen begegnen.

Logo AOK

Ab Anfang September stehen außerdem unsere freundlichen „Kopf an“-Blitzer in der Stadt bereit. Bei der Fotoaktion „Mein Rad ist meine Sommerliebe“ können Radfahrerinnen und Radfahrer nur gewinnen. Die AOK sponsort als Hauptpreis einen Gutschein in Höhe von 1.000 Euro für den Kauf eines Fahrrads bei einem lokalen Radhändler.

 

Mainz

  • 04.09.2013

    Hier blitzt es morgen

    Studentinnen und Studenten, morgen lohnt es sich für euch doppelt, zur Uni zu radeln: Das "Kopf an"-Blitzerteam steht zwischen 10 und 17 Uhr am Haupteingang in der Albert-Schweitzer-Straße.  Wenn ihr... [mehr]

    Kategorie: Spezial Mainz
  • 30.08.2013

    Die Sommerliebe startet am Rhein

    Wer sich blitzen lässt, gewinnt! Das gilt ab September auch in Mainz. Die Stadt am Rhein belohnt alle Mainzerinnen und Mainzer am 5. September und an drei Folgeterminen dafür, dass sie ihr Auto auf kurzen... [mehr]

    Kategorie: Spezial Mainz
  • News 13 bis 14 von 14
    << Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-14 vor > Letzte >>